Website-Icon marokko-tours.de

Marrakesch/Essaouira

8 Tage Marokkourlaub Marrakesch und Essaouira

Preis: 1290 Euro (April und Oktober 1390 Euro)

pro Person im Doppelzimmer (Einzelzimmer + 300 €)

Saison-Aufschlag nur Ostern, Weihnachten und Silvester

Leistungen:

Termine:

Die Tour findet ständig je nach Flugmöglichkeit statt.

Überblick über den Marktplatz Djemaa el Fna

Programm:

1. – 4. Tag Essaouira

Wir fahren Sie nach Ankunft in Marrakesch sofort nach Essaouira, einer der schönsten Städte Marokkos. Die Fahrt dauert etwa 3 Stunden. Manchmal ist es angebracht, zunächst den Aufenthalt in Marrakesch zu haben, wenn der Hinflug spät ankommt oder der Rückflug vor 13:00 Uhr ist.

Essaouira hat eine schöne Altstadt, einen schönen Hafen und ist nicht so groß. Viele bekannte Künstler und Prominente hatten und haben hier eine Wohnung.  Da der Ort nicht so groß  ist, können Sie ihn zu Fuß leicht erkunden. Es gibt auch einen Strand, der sich von Nord nach Süd unweit der Altstadt erstreckt. Übernachtung im Top Riad-Hotel Perle d’Eau, Mimouna oder Villa Maroc in der Altstadt direkt am Meer mit Halbpension

5. Tag: Marrakesch

Menara-Palastgarten in Marrakesch

Ankunft in Marrakesch, der Welt aus 1001 Nacht. In der von Tausenden von Palmen umsäumten Stadt gibt es viele Sehenswürdigkeiten: Paläste, Moscheen, Koranschulen, Gärten, der große Basar mit seinen weitläufigen Souks und der riesige Marktplatz Djemaa el Fna, wo sich Schlangenbeschwörer, Wasserverkäufer, Feuerschlucker und Märchenerzähler jeden Abend treffen. Übernachtung im Riad in der Altstadt mit Frühstück.

6. Tag: Marrakesch

Frühstück. Halbtägige Stadtführung. Übernachtung im Riad in der Altstadt mit Frühstück.

7. Tag: Marrakesch

Frühstück. Falls gebucht auf Wunsch weitere halbtägige Stadtbesichtigung z.B. zum Jardin Majorelle (mit dem ehemaligen Wohnhaus und Museum von Yves Saint Laurent) oder Fahrt zum Anima Garden von André Heller im Ourika-Tal (30 km vor Marrakesch) Übernachtung im Riad.

8. Tag: Rückflug

Frühstück. Je nach Abflugzeit Transfer zum Flughafen Marrakesch.

Essaouira

Die mobile Version verlassen